>

„NICHT DIE HEIZUNG KOSTET GELD, SONDERN DAS HEIZEN“


01. Oktober 2014
„Nicht die Heizung kostet Geld, sondern das Heizen“


„Nicht die Heizung kostet Geld, sondern das Heizen“
Heizungsspezialist Kai Forg
Artikel mein braunsfeld, Unser Veedelsmagagzin, Ausgabe 03.2014, Herbst

Helmut Hinz GmbH & Co. als Heizkostenexperte ausgezeichnet

Für seine herausragenden Leistungen erhielt das Kölner Familienunternehmen vom Ring Deutscher Heizkostensparer im Juli die Auszeichnung als "Heizkosten Spar-Experte" für besonders hochwertige Qualitätsarbeit. Das damit verbundene Gütesiegel darf nur von rund 250 Betrieben in Deutschland eingesetzt werden.
Es ist an der Zeit, umzudenken! Denn bei jährlichen Kostensteigerungen von rund 11% bei Öl und 8% bei Gas (Durchschnittswerte 1999 bis 2011) steht ein neuer Gedanke im Fokus : "Nicht die Heizung kostet Geld, sondern das Heizen!" Vor dem Hintergrund dieser Preisentwicklung bei fossilen Brennstoffen unterstützt die Helmut Hinz GmbH & Co. ihre Kunden im großen Umfang beim Heizkosten sparen. Dafür wurde ein eigenes Heizkostensparkonzept entwickelt, mit welchem sich das Unternehmen als anerkannter Experte auf diesem Gebiet etabliert hat. Passgenau, wie einen Maßanzug, schneidert Kai Forg, Heizungsspezialist der Firma Hinz, dieses Sparkonzept auf die individuellen Verbrauchswerte und den jeweiligen Budgetrahmen seiner Kunden zu. Dabei gilt als oberstes Ziel: Senkung der bisherigen Energiekosten um bis zu 50%. Bei der Realisierung des mit den Kunden gemeinsam erarbeiteten Heizungskonzeptes steht zudem die langfristige Sicherung der Versorgung im Vordergrund. Garantierte Preise, verbindliche Fertigstellungstermine und Schmutzvermeidung stehen ebenfalls an oberster Stelle der Wichtigkeitsskala. Fachbetriebe, die das Gütezeichen RDH Heizkostenexperte tragen, ersparen ihren Kunden zudem nervenaufreibende technische Detailfragen und meistern alle notwendigen Arbeiten aus einer Hand.
 
Helmut Hinz GmbH & Co. - Handwerker des Jahres 2013
Bereits im Januar dieses Jahres erhielt Firma Hinz im Rahmen des Mittelstandsempfangs der Kreishandwerkerschaft Köln die begehrte Auszeichnung „Handwerker des Jahres 2013“. Zu den herausragenden Aspekten, die das Auswahlgremium überzeugten, zählen die moderne Organisationsstruktur, das große Engagement im Bereich der Aus- und Weiterbildung und das hervorragende Qualitätsmanagement des Unternehmens.
 
Schnell und zuverlässig im Einsatz – und das rund um die Uhr
Die Mitarbeiter der Helmut Hinz GmbH sind im gesamten Kölner Stadtgebiet im Einsatz. Mit einem eigenen, großen Fuhrpark ausgestattet sind sie in der Lage, einen zuverlässigen, schnellen und qualifizierten Kundendienst in den Bereichen Wartung und Reparaturen sowie einen 24-Stunden-Notdienst an 365 Tagen im Jahr zu gewährleisten. Hier erreicht man auch mitten in der Nacht, statt eines Computers, geschulte Fachleute, denen man im Ernstfall persönlich das jeweilige Problem schildern kann und die umgehend die nötigen Schritte veranlassen.