>
  • >
  • >
  • Neue Version der Dusch-WC-Sitze überzeugt durch perfektioniertes Design

NEUE VERSION DER DUSCH-WC-SITZE ÜBERZEUGT DURCH PERFEKTIONIERTES DESIGN


20. März 2012
Neue Version der Dusch-WC-Sitze überzeugt durch perfektioniertes Design


Nichts ist so gründlich, so natürlich und so erfrischend wie die Reinigung mit Wasser – auch nach dem Toilettengang. Deshalb finden Dusch-WCs als Symbiose von WC und Bidet immer mehr begeisterte Anhänger. In Asien gehört dieser Komfort bereits zum Standard im Bad und derzeit entdecken auch im westlichen Teil der Welt immer mehr Menschen das saubere Wohlgefühl für sich. Dabei spielt diskretes und ansprechendes Design eine wesentliche Rolle.

Badhersteller Duravit hat bereits 2010 gemeinsam mit Star-Designer Philippe Starck den Dusch-WC-Sitz SensoWash Starck entworfen, der erstmals Designanspruch und Duschkomfort miteinander in Verbindung brachte. Jetzt geht Duravit einen entscheidenden Schritt in Richtung puristischer Ästhetik weiter und stellt SensoWash C mit verdeckten Kabel- und Wasseranschlüssen vor. Damit harmoniert das Design besser denn je mit einer zeitlosen, modernen Bad-Architektur. 


Kombinierbar ist die neue Lösung mit verdeckten Anschlüssen mit den Serien Starck 2, Starck 3 und wie hier im Bild mit Darling. Dank Steckkupplung für Wasser und Strom ist die Installation denkbar einfach. Zudem ist das System mit den Vorwandelementen aller namhaften Hersteller kompatibel.

„SensoWash ist eines unserer erfolgversprechendsten Geschäftsfelder. Wir haben daher das Design konsequent weiter entwickelt“, berichtet Prof. Dr. Frank Richter, Vorstandsvorsitzender der Duravit AG. „In ein paar Jahren wird sich niemand diese Neuheit im Bad mehr wegdenken können. Davon bin ich fest überzeugt.“

Für Details zu den Funktionen und dem Komfort, die der Dusch-WC-Sitz Ihnen bietet, verweisen wir auf unseren Artikel 
„Die Zukunft des Badezimmers erleben“ aus Januar 2011 in unserem Nachrichten-Archiv.


Überzeugen auch Sie sich von den Vorteilen und dem Komfort des Dusch-WC-Sitzes. Unser Badspezialist Thomas Hermann berät Sie umfassen über Einbaumöglichkeiten in Ihrem Bad. Wir stehen Ihnen zur Vereinbarung eines Beratungstermins unter Telefonnummer 0221 94404220 gerne zur Verfügung.

Quelle: Haustechnik-Dialog, BitSign GmbH, Postfach 210121, 30401 Hannover www.haustechnikdialog.de