>

NASSE FÜßE ADÉ: NIE WIEDER WASSERSCHADEN!


01. Oktober 2010
Nasse Füße adé: Nie wieder Wasserschaden!


Es ist der Horror eines jeden Immobilienbesitzers: Leise tropft es von der Zimmerdecke, still rinnt das Wasser die Wand entlang. Rund 3.000 Leitungswasserschäden entstehen täglich in Deutschlands Wohngebäuden. Die verheerendste Version, der Rohrbruch, macht hiervon sogar satte 80 Prozent aus. Schutz vor solch kostspieligen Überraschungen bieten wir Ihnen mit der neuen Safe-T Leckageschutzarmatur. Sie sorgt dank moderner Elektronik im Falle eines Wasserlecks nicht nur für Schadensbegrenzung, sondern sie punktet zudem mit ihrem praktischen Modulcharakter.

Bild: SYRSchnell ist es passiert und die Folgen sind kaum abschätzbar: Angefangen mit dem durchlaufenden Spülkasten, über den Gartenschlauch, der mehrere Tage unbemerkt plätschert, bis hin zum katastrophalen Rohrbruch, der gleich mehrere Wohnetagen flutet – die Bandbreite an Wasserschäden ist enorm. Die erschütternde Folge: Kosten von bis zu mehreren zehntausend Euro und zahlreiche unersetzliche Dinge, die für immer zerstört sind. Hier gilt, wie so oft im Leben, das Motto „Vorsorge ist besser als Nachsorge“. Mit dem neuen Safe-T Leckageschutz des Korschenbroicher Armaturenherstellers SYR können wir Ihnen einen optimalen Wasserwächter ganz nach Ihren persönlichen Anforderungen anbieten. 

Sicherheit zu jeder Zeit

Mittels modernster Elektronik überwacht die praktische Armatur konstant und im Sekundentakt den aktuellen Wasserkonsum. Registriert die sensible Messeinheit eine zu hohe Entnahme oder werden die vorab individuell einprogrammierten Verbrauchswerte überschritten, erfolgt sofort die vollautomatische Absperrung des gesamten Leitungssystems. Die Gefahr teurer und ärgerlicher Wasserverschwendung oder -schäden ist somit gebannt. Bei längerer Abwesenheit steht zur verschärften Kontrolle zusätzlich eine spezielle Urlaubsfunktion zur Verfügung.

Möchten auch Sie sich vor Wasserschäden schützen? Unter Telefonnummer 0221 94404220 vereinbaren wir gerne einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen.

Quelle: Haustechnik-Dialog, BitSign GmbH, Postfach 210121, 30401 Hannover www.haustechnikdialog.de

   zurück nach oben