>
  • >
  • >
  • Jordanier während Studienreise zu Gast bei uns

JORDANIER WÄHREND STUDIENREISE ZU GAST BEI UNS


13. November 2014
Jordanier während Studienreise zu Gast bei uns


Jordanier während Studienreise zu Gast bei uns
Internationaler Besuch bei uns
Teilnehmer erhielten im Rahmen ihrer Studienreise vor Ort einen Einblick in das deutsche duale Ausbildungssystem. Geschäftsführer Günter Hinz stand dabei Rede und Antwort.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (die deutsche Entwicklungshilfe) führt derzeit im Rahmen des Projektes „Training for Water and Energy Efficiency Development” (TWEED) eine Studienreise zum Thema "Dual System & Plumbing, Heating and Air Conditioning" (SHK) (Duale Ausbildung in SHK Bereich) für eine Gruppe aus Jordanien in Nordrhein-Westfalen durch. Im Rahmen dieser Studienreise sollen die Teilnehmer einen Einblick in das deutsche duale Ausbildungssystem erhalten. Es geht vor allemdarum, aufzuzeigen, wie ein Unternehmen seinen Fachkräftebedarf durch gezielte  Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sichert und welche Kooperationen mit anderen Akteuren der beruflichen Bildung bestehen. Ein weiterer Schwerpunkt der Studienreise ist, bei vorhandenem Interesse,  der Aufbau von Kooperationen mit den Institutionen/Unternehmen aus Jordanien.

Gestern war diese Gruppe von Studienreisenden, bestehend aus Geschäftsleuten sowie den Vertretern verschiedener Organisationen und Institutionen, bei uns zu Gast. Begleitet wurden Sie von Herrn Jörg Wermes, Geschäftsführer unserer Innung Sanitär Heizung Klima in Köln.

Geschäftsführer Günter Hinz gab umfangreiche Informationen zur Entwicklung der Firma Helmut Hinz GmbH & Co, die Ausbildung des Nachwuchses im eigenen Betrieb und dafür bereits erhaltene Auszeichnungen. So erhielten die jordanischen Besucher einen guten Einblick in die praktische, erfolgreiche Umsetzung des dualen Ausbildungssystems.