>
  • >
  • >
  • Ehrung der Handwerkskammer zu Köln für unser Engagement in der internationalen Berufsausbildung

EHRUNG DER HANDWERKSKAMMER ZU KÖLN FÜR UNSER ENGAGEMENT IN DER INTERNATIONALEN BERUFSAUSBILDUNG


05. März 2012
Ehrung der Handwerkskammer zu Köln für unser Engagement in der internationalen Berufsausbildung


 

Junge Handwerker gehen verstärkt ins Ausland – oder kommen aus dem Ausland zu uns!

 

Bereits mehrfach waren irische Auszubildende im Rahmen des internationalen Lehrlingsaustauschs für ein ca. dreimonatiges Praktikum bei uns. So kam unter anderem Fiach O’Toole im März 2010 zu uns, den wir im Anschluss an das Praktikum im Juni 2010 in ein festes Angestelltenverhältnis übernahmen (siehe auch Ausgabe 8, April 2011) – ein großer Zugewinn für uns und unsere Kunden!

Jedoch profitieren nicht nur die Unternehmen von diesem Austausch: Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer zu Köln, betonte die positiven Effekte eines Auslandspraktikums für die Persönlichkeitsbildung der jungen Handwerker und dankte den Vertretern der am 1. März 2012 in der Handwerkskammer anwesenden Betriebe für ihr Engagement. Außer unserem Betrieb waren 33 weitere Unternehmen aus dem Rheinland in die Handwerkskammer geladen worden, die von Kammerpräsident Wollseifer, Staatssekretär Euman und dem Europa-Abgeordneten Reul mit weiblicher Unterstützung durch die erste Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Frau Elfi Scho-Antwerpes, für ihr Engagement in der internationalen Berufsausbildung geehrt wurden.