>

HERZ IN DER HANDWERKERBRUST


30. September 2015
Herz in der Handwerkerbrust


Herz in der Handwerkerbrust
1.000 Euro-Spende an "Pänz vun Kölle"

Dieser schöne Artikel über uns ist am 30. September 2015 im Kölner Wochenspiegel erschienen und wir bedanken uns herzlich bei der Redaktion für die Berücksichtigung:

Das Heizungs- und Sanitärunternehmen Helmut Hinz GmbH & Co. hat dem Verein Pänz vun Kölle e. V. einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro übergeben.

Günter Hinz, Geschäftsführer und Sohn des Gründers Helmut Hinz betont: „Die Spendenbereitschaft der Deutschen für Flüchtlinge begeistert uns. Darüber dürfen wir aber die wichtige Arbeit unserer lokalen Initiativen nicht vergessen, die die Basis legen für eine kontinuierliche Sozialarbeit, die insbesondere bei der langfristigen Integration von Flüchtlingen wieder gebraucht werden wird. Wir freuen uns daher, Michael Maier und seinem Verein zu helfen, die mit viel Leidenschaft und einem großen Netzwerk vorbildliche Arbeit leisten“.

Anlässlich des Sommerfestes der Kölner Firma, bei dem jedes Jahr die Mitarbeiter und ihre Angehörigen im Kölner Hockey-Tennis-Club Blau-Weiß zusammenkommen, wurde für den wohltätigen Verein gesammelt, der sich seit 2002 das Ziel gesetzt hat, kranken und benachteiligten Kindern zu helfen.

„Wir bedanken uns für die großzügige Spende. Sie wird uns ermöglichen, weitere Kinder aus schwierigen Verhältnissen zu unterstützen“, ergänzt Michael Maier, Gründer und Vorstand von Pänz vun Kölle.